Zweck des Verbandes ist die Schaffung und Förderung gemeinsamer Interessen der Bergsteigerschulen Deutschlands und die Zusammenführung dieser Schulen hinsichtlich gemeinsamer Werbe- und Vertriebsaktionen sowie die Bewältigung von administrativen Aufgaben. Schwerpunkte der Verbandarbeit sind:
  • Förderung und Wahrung der beruflichen und wirtschaftlichen Interessen der Mitglieder
  • Förderung einer Verbandheitlichen des Ausbildungs- und Führungswesens für den Bergsport
  • Unterstützung des Erhaltes der Individualität Deutscher Bergsteigerschulen
  • Unterstützung bei Haftungs- und Versicherungsfragen der Mitglieder
  • Mitwirkung im Bereich des Gutachter- und Sachverständigenwesens in der Alpinistik und bei Bergunfällen
  • Abgrenzung der Aufgabenbereiche des Verbandes Deutscher Berg- und Skiführer e.V. und des Verbandes Deutscher Bergsteigerschulen hinsichtlich zu treffender Maßnahmen für den einzelnen Bergführer einerseits und für die Bergsteigerschulen anderseits
  • Förderung der Zusammenarbeit der Bergschulverbände im internationalen Bereich
VDB-Guetesiegel2015